NEXT >
< PREV
schließen x
Das Kino der neunziger Jahre liefert die Atmosphäre für die Kampagne Vic Matié Herbst Winter 2015-2016. Die Aufnahmen stammen vom Fotografen Edoardo Pasero, für das Styling ist Claudia Carretti verantwortlich. Die Lichter und die Inszenierung von „Requiem for a Dream“ von Darren Aronofsky ergänzen die in einem Mailänder Nachtclub vom italienischen Fotografen bei seinem ersten Einsatz in der Modewelt gemachten Bilder perfekt. Edoardo Pasero, geboren 1978 in Alessandria, ist ein junger Künstler, der sich in seinen Projekten mit Fragen zum Körper, zur sexuellen Identität und ihrer Transformation beschäftigt.
schließen X